Zentrale Aufgabe der Landschaftsplanung ist die Sicherung der nachhaltigen Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes als Lebensgrundlage des Menschen, der wildwachsenden Pflanzen und der wildlebenden Tiere. Ein vielseitiger Aufgabenbereich, der als Beitrag zur Existenzsicherung des Menschen schlechthin gesehen werden kann:

> Landespflegerische Begleitpläne
> Pflegepläne
> Renaturierungskonzepte
> Umweltverträglichkeitsstudien / Standortanalysen
> Landschaftsbildanalyse
> Maßnahmen zur Regenwasserversickerung
> Eingriffs-, Ausgleichsplanung
> Wasserrechtliche Genehmigungen